Mülheimer Straße 81, 47058 Duisburg
0203 - 33 64 92

Öffnungszeiten:

Betriebsferien 

vom 11.7. - 27.7.2020

Am 28.7.2020 haben wir wieder
für Sie geöffnet


Montag Ruhetag
Dienstag – Freitag:
12.00 – 20.00 Uhr
Samstag – Sonntag:
14.00 – 20.00 Uhr


Thai-Sawadi Willkommen im Reich der thailändischen Küche


„Sawadi ka!“ – „Guten Tag!“ – klingt Ihnen freundlich gelächelt entgegen, wenn Sie den Thai-Imbiss Sawadi in Duisburg-Duissern betreten. Es duftet exotisch gut. Es bruzzelt und dampft. Frisches Gemüse in bunten Farben strahlt Ihnen aus der Theke entgegen. Die Pfannen auf dem Herd werden nicht kalt, meist zischen zwei oder drei gleichzeitig um die Wette. Lassen Sie sich vom Geschmack der thailändischen Küche verwöhnen. Sie werden bald wissen, warum Thailand auch als das „Land des Lächelns“ bekannt ist!

Thai-Sawadi Angebote

  • Ein Fest für die Sinne

Täglich wechselnde Angebote bei Thai-Sawadi

Jeden Mittag drücken wir den Preis. Wir haben täglich wechselnd ein anderes Gericht als Mittags-Angebot auf der Karte. Außerdem gibt es weitere wechselnde Angebote, die auch abends bestellt werden können. Mal scharf, mal mild, mal süß-sauer – da macht das Probieren Spaß! Nebenan in der Wochenübersicht sehen Sie, welches Gericht wann an der Reihe ist.

Unsere Wochenangebote gelten von Dienstag bis Sonntag.

Mittagsangebote

  • DIENSTAG

    8,50 €

    rotes Hähnchenbrustcurry mit Prinzessbohnen und Zitronenblätter

  • MITTWOCH 5

    7,90 €

    gebratenes Schweinefleisch mit Prinzessbohnen und frischem Knoblauch an Sojasoße

  • DONNERSTAG 5

    8,00 €

    gebratene Nudeln mit Gemüse und Sojasprossen an Sojasoße

  • FREITAG

    13,90 €

    gebratenes Zanderfilet an Shushi Curry mit Kokosmilch, Paprika, Peperoni und frischem Thai-Basilikum

Wochenangebote

  • Gemüsepfanne mit Tofu an rotem Curry "Farmerstyle"

    9,00 €

    gebratener Tofu mit Gemüse und Thai-Auberginen an rotem Curry

  • Riesengarnelen mit Zitronengras und Paprika an Sojasoße 5

    14,90 €

    gebratene Riesengarnelen mit Zitronengras, Paprika, Peperoni und Chili an Sojasoße